Panoramas

cretes 01

Vorstellung

Ausgangspunkt : Fremdenverkehrsamt

Dauer : 2h00

Schwierigkeitsgrad : 3/4

Vorschlag : Start der Wanderung um ca. 9 Uhr, um Ihr Mittagessen in einer der Restaurants im Stadtzentrum einzunehmen oder um ca. 14 Uhr, um das Pausenbrot im Stadtzentrum einzunehmen.

Nehmen Sie Rue Louis Martin auf der linken Straßenseite. An der Hotel La Rotonde, folgen Sie die Straße links gegenüber Richtung “CCE Air France”, Rue Frédéric Mistral. Bewundern Sie der Bucht von Saint-Tropez, das Dorf Gassin und Grimaud. 50 Metern nach dem Weingut Château de Chausse, folgen Sie der Pfad auf Ihrer linken Seite. An die Weinberge, öffnen Sie das Tor, biegen Sie rechts ab und laufen Sie der Zaun entlang bis zur Abhang. Mit das zweites Tor, gehen Sie aus die Weinberge. (RESPEKTIEREN SIE DIE WEINBERGE UND BLEIBEN SIE NAHE BEI DER ZAUN). Nach dem Abhang, gehen Sie den Pfad auf Ihrer rechten Seite nach oben (harten Anstieg). Oben, folgen Sie dem Wanderweg gegenüber. An der Kreuzung (mit GR51 und der grün Wassertank), biegen Sie links ab. Nach dem Reservoir biegen Sie auch links ab und an der Kreuzung 50 Metern weiter auch links abbiegen.Sie sind auf die Bergkämme und können das Panorama auf die Bucht von Saint-Tropez, die Bergkette Les Maures und die l’Estérel bewundern. (Im Winter können Sie auch die schneebedeckte Alpen sehen). Als Sie der Wanderweg herabgehen, entdecken Sie weiße Felsen, die ihr Name an dieser Ort gegeben haben : Les Rochers Blancs. Nach einer langen Abfahrt, nehmen Sie rechts der gleicher Pfad mit der Sie angekommen sind. An der Asphaltstraße, biegen Sie rechts ab um zurück zum Stadtzentrum zu gehen. Sie können auch eine Weinprobe in Château de Chausse haben (in Maßen zu genießen).
 

Ressourcen :

panoramas-altimetriepanoramas-deniveles

Plan auf Cirkwi

Plan auf IGN

 

Plan :

 

 

Galerie :

Panoramas 02Panoramas 01

Panoramas 03cretes 01