Der Seepfad

sentier-marin2-guillaumevoiturier

 

Vorstellung :

Ausgestattet mit Ihren Flossen, Taucherbrillen und Schnorchel, tauchen Sie ins Abenteuer der märchenhaften Meerespflanzen, profitieren Sie von der Schönheit des “Anenomengartens”, staunen Sie vom Wrach des Zementarbeiters…

Eigenständig und dank den Bojen, den untergetauchen Informationsschildern, können Sie in Ihrem Rythmus die Meeresschätze, die Meerespflanzen, die Schönheit des Wasserfelsen entdecken. Mit einer maximalen Tiefe von 3 Metern ist der Pfad für jeden Schwimmer geeignet.

 

sentier marin 2018 -1         sentier marin 2018 -2

 

Neuheit 2018 :

Im Juli und August, werden begleitete Schnorchel-Sessions organisiert jeden Donnerstagmorgen von Qualifizierte Instruktoren vom Observatoire Marin de la Communauté de Communes.

Einschreibungen sind obligatorisch im Touristeninformationsbüro.

Einschreibung Plätze sind limitiert und das Schnorchel-Equipment wird nicht zur Verfügung gestellt.

Einschreibungskosten : 5 €/Person.

Kinder unter 14 dürfen sich nur mit der Begleitung von einem Erwachsenen einschreiben.

Mindestalter : 8

 

sentier-marin_florent-beau-05         sentier-marin_florent-beau-06

 

 

 

Informations :

Das Baden auf dem Seepfad ist nicht überwacht und ist auf eigene Verantwortung.

Recommandations : Empfehlung: Im Falle von nicht angemessen Wetter ist der Zutritt nicht empfohlen. Bevor Sie losgehen überprüfen Sie bitte die Windstärke und der Meereszustand indem Sie die folgende Internetseite abrufen :  www.meteofrance.com

Im Notfall, rufen Sie den Notdienst 18 oder 112 an oder die Hilfeleitungsstation +33(0)4 94 79 62 68

 

sentier-marin-information

 

Die Schnorchel Regeln :

1 - Das Meeresboden ist sehr empfindlich : deswegen ist es verboten es anzufassen.

2 - Es ist auch nicht erlaubt die Fauna und Flora anzufassen und es muss darauf geachtet werden nichts mit den Tauchflossen zu beschädigen.

3 - Außerdem darf man nicht wilde Tiere füttern und auch kein Abfall hinterlassen.

 

sentier marin 2018 -3         sentier marin 2018 -4

 

Plan :

Plan auf Cirkwi

Zugang zum Seepfad: Parkplatz in der nähe von der Plage de Gigaro.

Zugang über das Küstengebiet des Naturschutzgebietes Cap Lardier.

Entfernung : 1 km

 

 

Galerie :

sentier-marin_florent-beau-04sentier-marin_florent-beau-07

sentier-marin_cimentier_florent-beau-01sentier-marin_cimentier_florent-beau-02